with Flowers in my hair....

Wir hatten ein sonniges Wochenende und nutzten es für ein paar tolle Sommerfotos.





So kann ich euch gleich zeigen was es bei uns Neues gibt. Wir haben eine Stickserie entworfen, die uns an den Sommer mit all seinen Blumen und Farben erinnern soll.
                            "Hearts ´n´ Birds"
Heute zeige ich euch zwei der 5 Stickbilder. Die Stickdatei bekommt ihr hier!


 Hearts ´n´ Birds Stickdatei




Für die Bilder habe ich das blumige Friedenszeichen auf den kuschelweichen Sommersweat von Swafing gestickt.




Der Sweat ist perfekt für Kinderhoodies, weil er einfach alle Bewegungen mitmacht und dabei so kuschlig weich ist.

Ich habe unseren Miro eine Nummer größer als notwendig genäht, so wirkt er wie ein zum Kleid verlängerter Hoodie. (Die Teilungen habe ich weggelassen. Dafür habe ich vor dem Zuschnitt die drei Schnittteile vom Vorderteil zusammengeschoben und mit Klebeband fixiert.)


Für die Fotos musste ganz unbedingt ein Blumenkranz her. Wer Lust hat so ein duftendes Kränzchen nachzubasteln, für den haben wir noch ein paar Bilder mitgebracht.
Eigentlich gar nicht so schwer wie ich dachte.
Einfach die Blumen zu kleinen Mini-Sträußen binden, dabei die Stengel ungefähr 8-10cm lang lassen , ich habe meine etwas kurz geschnitten :-) und mit einem Tape fixieren. Ihr braucht für einen Kinderkopf mindestens 18 -20 kleine Sträuße. Diese werden dann mit einem Draht zusammengebunden, dazu die Sträuße versetzt aneinander legen und mit dem Draht fest umwickeln. Zwischendurch mal die Länge prüfen und abschließend das Ende mit dem Anfang verbinden.




Viel Spaß beim Blumenbinden!



Hoodieschnitt: Miro von Worawo
Stoff: Sommersweat Eike 
Stickdatei: Hearts ´n´Birds